Verbraucheraufrufe

Für die Marktbeobachtung aus Verbrauchersicht können Ihre Informationen und Erfahrungen sehr wertvoll sein. Sie helfen uns bei der Bewertung verschiedener Sachverhalte. Derzeit suchen wir Verbrauchererfahrungen zu folgenden Themen:


Marktwächteraufruf digital
Immer wieder melden Verbraucher dem Marktwächter-Team Probleme beim Kauf von Software: Sie bekommen trotz Zahlung keinen Lizenzschlüssel, erhalten bei Nachfragen und Problemen keine Reaktion des Anbieters oder beklagen falsche Werbeversprechen. Haben Sie auch schlechte Erfahrungen beim Kauf von Software gemacht?
Lahme Leitung: Internetqualität schlechter als vereinbart
Wenn das Internet langsamer ist als vertraglich vereinbart, ist das ärgerlich. Mit dem neuen Messtool der Bundesnetzagentur können Verbrauchern ihre tatsächliche Datenübertragungsrate messen und mit den im Vertrag angegebenen Werten vergleichen. Die Marktwächter würden gerne wissen, welche Erfahrungen Verbraucher mit ihrem Anbieter gemacht haben, die ein Messprotokoll des neuen BNetzA-Tools dort als Beschwerde eingereicht haben. Machen Sie mit bei unserem Verbraucheraufruf und beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen!
vzbv Aufruf Finanzen
Vergleichsportale unterbieten sich seit einiger Zeit bei den Konditionen für Ratenkredite. Sie werben mit effektiven Jahreszinsen von null bis minus fünf Prozent. Die Marktwächterexperten möchten wissen, ob Verbraucher diese Konditionen erhalten oder im Tausch gegen wertvolle Daten lediglich schlechtere Alternativangebote bekommen.
vzbv Aufruf Finanzen
Haben Sie Erfahrungen mit Leistungseinschränkungen, Zusatzvereinbarungen oder höheren Entgelten mit ihrem Pfändungsschutzkonto (P-Konto) gemacht oder hatten Sie andere Probleme? Dann schildern Sie uns Ihren Fall.
Beschwerdeformular

Ihre Beschwerden, Erfahrungen und Erlebnisse

Beratung

Sie möchten sich persönlich informieren oder beraten lassen?

Hier finden Sie die Verbraucherzentrale in Ihrer Nähe.